Kryptowährung

Rentabilität der Investoren zeigt, dass es Raum für Aufschwung gibt

Veröffentlicht

Rentabilität der Bitcoin-Investoren zeigt, dass es Raum für großen Aufschwung gibt

Die zunehmende fundamentale Stärke von Bitcoin ist ein überzeugendes Argument dafür, dass der Kryptowährung ein Aufschwung bevorstehen könnte.

Diese grundlegende Stärke zeigt sich an mehreren Fronten, wobei die Marktgesundheit der Krypto-Währung aufgrund von Liquiditätsspitzen des Vermögenswertes und der Anlegerstimmung zunimmt.

Ein On-Chain-Indikator, der die Rentabilität von Bitcoin-Investoren bei Bitcoin Profit untersucht, signalisiert nun, dass der digitale Benchmark-Asset in naher Zukunft ein beträchtliches Wachstumspotenzial haben könnte.

Das letzte Mal, als der BTC-Kurs 12.000 $ erreichte, lag der Wert dieses Indikators deutlich unter dem aktuellen Wert, was ein positives Zeichen dafür ist, dass ein Forschungsunternehmen die mittelfristigen Aussichten weiterhin positiv einschätzt.

Bitcoin verzeichnet eine zunehmende fundamentale Stärke, da der Preis über 12.000 $ hält

Die jüngste Preisaktion von Bitcoin hat Bullen eindeutig begünstigt, obwohl das Unternehmen heute aufgrund des Zuflusses von Verkaufsdruck, der es kurzzeitig unter seine wichtigste kurzfristige Unterstützung bei $ 12.000 brachte, eine gewisse Schwäche zu verzeichnen hatte.

Analysten stellen nun weithin fest, dass das Krypto aufgrund seiner Fähigkeit, sich über diesem Niveau zu halten, gut positioniert sein könnte, um weitere kurzfristige Aufwärtsbewegungen zu sehen.

Es ist wichtig, sich vor Augen zu halten, dass es mehr als nur technische Stärke gibt, die die kurzfristigen Aussichten des Kryptos stützt.

Laut einem Bericht der Analyseplattform Glassnode hat die Marktgesundheit von Bitcoin in den letzten Wochen einen Aufwärtstrend verzeichnet.

In der vergangenen Woche erklärten sie, dass eine Zunahme der Liquidität und der Anlegerstimmung den „Glassnode Network Index“-Wert in die Höhe getrieben hat – ein Zeichen dafür, dass die Marktgesundheit von BTC im Gleichschritt mit seinem Preis wächst.

„Die Fundamentaldaten von Bitcoin in der On-Chain-Kette verzeichneten in Woche 33 einen leichten Anstieg. Das BNE gewann 2 Punkte und lag damit wieder über 70. Dies wurde durch den Anstieg der Teilindizes Liquidität und Stimmung verursacht.

Dieser On-Chain-Indikator zeigt an, dass BTC Platz zum Sammeln hat

Abgesehen davon, dass sie durch eine starke Marktgesundheit gestützt wird, begünstigt die derzeitige Rentabilität der Anleger auch Bullen.

Glassnode verwies zwar auf den „Unrealisierten Nettogewinn/-verlust“-Indikator von Bitcoin, sagte jedoch, dass dieser Wert beim letzten Mal, als der Krypto über 12.000 $ lag, auf einem viel höheren Niveau lag als derzeit.

Dies zeigt, dass sich laut Bitcoin Profit die anhaltende Rallye als weitaus nachhaltiger erweisen könnte als die vom letzten Sommer.

„Net Unrealized Profit/Loss“ (NUPL) brach zum ersten Mal seit über einem Jahr in die „Belief“-Zone ein. Sein aktueller Wert ist niedriger als beim letzten Mal, als $BTC 12.000 $ erreichte – was darauf hindeutet, dass von hier aus ein Potenzial für weitere Kurssteigerungen besteht.

Das Zusammentreffen der technischen und fundamentalen Stärke von Bitcoin wird wahrscheinlich dazu beitragen, die Kryptowährung in den kommenden Tagen und Wochen deutlich anzuheben.